Verpackungsdesign

Verpackungsdesign

Christrosen für ein vorweihnachtliches Verpackungsdesign

Auch als Teil der Verpackung eignen sich Christrosen sehr schön, da sie kleinen Geschenken das gewisse Etwas verleihen. Mit ihrer klaren Farbkombination aus frischem Grün und reinem Weiß passen sie optisch sowohl zu ganz schlichten, einfarbigen Geschenkverpackungen als auch zu weihnachtlich-bunten Geschenkpapieren. Besonders wer eine kräftige Christrosenstaude der Helleborus Gold Collection® im Garten hat, kann sorglos hier und da mal eine Blüte zum Verschenken abschneiden. Einfach aus dem eigenen Garten geholt und unter das Geschenkband gesteckt, ist die Christrose ein Deko-Element mit persönlicher Note. 

Materialien für die besondere Geschenkverpackung:

- Geschenkpapier: Schlicht einfarbig oder mit Muster, matt oder glänzend: Schlichte Geschenkpapiere lassen die Christrosenblüte besonders strahlen.

- Schleifenband oder Makrame: Wählen Sie das Band passend zum Geschenkpapier aus.

- Anhänger: Für einen kurzen Grüß oder Namen kann man aus stabiler Pappe kleine Formen oder Figuren (z.B. Sterne, Herzen oder Kreise) ausschneiden, mit dem Locher ein Loch stanzen und Anhänger durch das Schleifgenband fädeln. 

- Begleiter: Kurze Nadelzeige oder Eukalyptusstiele können einfach zusammen mit der Christrose unter das Schleifenband geschoben werden. 

Wir wünschen viel Spaß beim Verschenken und nette Gespräche an der Haustür oder über den Gartenzaun!