HGC® Jericho | Frühe Blüte

Helleborus niger

Die frühblühende Sorte Jericho stimmt Anfang November auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Die Fülle an zartgelben Staubgefäßen und cremefarbenen Nektarien in der Blütenmitte sind umrandet von strahlend weißen, am Rand leicht gewellten Blütenblätter und verleihen dieser Sorte einen ganz besonderen Charme. Jericho erreicht ausgepflanzt im Garten bis zu 50 cm im Durchmesser. Sie eignet sich ebenfalls hervorragend für die Bepflanzung von Balkonkästen und Gefäßen, auch mit anderen winterharten Begleitpflanzen.

Natürliche Blütezeit: ab November
Wuchshöhe: 15-25cm
Standort: Halbschatten bis Schatten
Pflanzabstand: 50 cm
Pflanzzeit im Garten: Frühjahr und Herbst - wenn der Boden nicht gefroren ist
Pflanzzeit im Gefäß: ganzjährig
Begleitpflanzen: Scheinbeeren (Gaultheria), Ziergräser (Carex), Heide (Calluna), Hebe, Muschelzypressen (Chamaecyparis)